Der Prophet Jesaja | Kapitel 63

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Jesaja | Kapitel 63
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Jesaja

Kapitel 63

 

Jes 63

 

Der Text in 66 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

Hinweis: Aus dem Buch des Propheten Jesaja sind derzeit nur 46 von 66 Kapiteln verfügbar!

 

Gliederung Kapitel 63

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel LXIII.

 

 

56 - 66

 

DRITTER TEIL DES BUCHES JESAJA

 

 

 

61,1 - 64,11

 

XVII. GOTTES KÜNFTIGES HEIL UND DIE NOT DER GEGENWART

 

1

63,1-6

→Gottes Gericht über Edom

 

Anm: Kapiteleinteilung nach der Ausgabe von 1545, Angabe der Textstelle nach heutiger Zählweise

 

 

 

 

Der Prophet Jeſáia.

 

 
[32b]

 

LXIII.

 

 

Gottes Gericht über Edom

 

WEr iſt der / ſo von Edom kompt / mit

rötlichen Kleidern von Bazra / der ſo geſchmückt iſt / in ſeinen Kleidern / vnd einher trit in ſeiner groſſen Krafft. Ich bins / der Gerechtigkeit leret / vnd ein Meiſter bin zu helffen. 2Warumb iſt denn dein Gewand ſo rotfarb / vnd dein Kleid wie eines Keltertreters? 3Ich trette die kelter alleine / vnd iſt niemand vnter den Völckern mit mir / Ich hab ſie gekeltert in meinem zorn / vnd zutretten in meinem grim / Daher iſt jr a Vermügen auff meine Kleider geſprützt / vnd ich hab alle mein Gewand beſuddelt. 4Denn ich hab einen tag der Rache mir furgenomen / Das jar / die meinen zu erlöſen / iſt komen.

5DEnn ich ſahe mich vmb / vnd da war kein Helffer / vnd ich war im ſchrecken / vnd nimand enthielt mich / Sondern mein Arm muſte mir helffen / vnd mein zorn enthielt mich. 6Darumb hab ich die Völcker zutretten in meinem zorn / vnd hab ſie truncken gemacht in meinem grim / vnd jr Vermügen zu boden geſtoſſen.

 

 

 

 

 

 

 

 

a

Das iſt / Ich hab vn­ter ſie ge­tret­ten das al­les / da­mit ſie zu­uor mich vber­moch­ten / zu­ſchmet­tert iſt vnd zu­ſprüt­zet. Gleich wie auch jtzt das Euan­ge­li­um vn­ter das Pa­pat ſprin­get vnd trit / das ſei­ne vber­macht zu­ſprüt­zet / vnd vns bö­ſen klicke an­hen­get / müſ­ſen Ket­zer / Auff­rhü­rer / Teu­fels ſchü­ler heiſ­ſen vnd aller­ley Klick an vns ha­ben etc.

 

 

 

Die heu­ti­gen Ver­se 63,7-19 ge­hö­ren in die­ser Aus­ga­be zu Ka­pi­tel 64!

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Jes
63